Das Statusprinzip: Vom Beta-Weibchen zur Alpha-Frau

Alphatiere sind die „ersten“ Tiere ihrer Gruppe. Entsprechend werden die ihnen im Rang unmittelbar nachfolgenden Beta-Tiere genannt. Um als Frau beruflich wirklich erfolgreich zu sein, ist es wichtig das Spiel mit dem Status zu beherrschen. Auch wenn Sie die besten Rhetoriktechniken haben, wenn Sie sich im einem Gespräch zum Beta-Weibchen abstufen lassen, oder zu sehr im „Alphastatus“ sind, werden Sie Ihren Gesprächspartner nicht von sich überzeugen können.

Auch Chefs können irren – setzen Sie sich durch!

Im Berufsalltag wird man immer wieder auf Situationen stoßen, in denen es notwendig ist, sich auch einmal gegen den Vorgesetzten durch zu setzen. Das fällt allerdings gerade Frauen nicht so leicht, weil sie oft mit den männlichen Spielchen – Wer ist das Alphatier? – nicht so vertraut sind. Dennoch ist diese Fähigkeit, sich auch gegen den Chef durchsetzen zu können, eine sehr wichtige, besonders dann, wenn Sie vorwärts kommen wollen.

Machen Sie zuerst einen kleinen Selbsttest, damit Sie Ihr eigenes Durchsetzungsvermögen dem Chef gegenüber besser einschätzen können. Antworten Sie spontan und so ehrlich wie möglich, damit Sie auch ein aussagefähiges Ergebnis bekommen.

Sich als Frau durchsetzen – so sagen Sie Nein zum Chef

Vielen Frauen fällt es grundsätzlich schwer, Nein zu sagen, wenn man sie um etwas bittet – und die Vorstellung, dem Chef gegenüber Nein zu sagen, ist der echte Horror für sie. Die Zeiten sind hart, von Mitarbeitern wird nun einmal viel verlangt, die Rezession droht mit dem Verlust des Arbeitsplatzes. Wie kann man da Nein sagen, wenn der Chef etwas von einem will? Undenkbar, sagen die meisten Mitarbeiter und lassen sich weiter überlasten, bis sie den ersten Burnout haben.